• Fabrice Bollon

    Fabrice Bollon ist Generalmusikdirektor des Philharmonischen Orchesters Freiburg und ein international sehr geschätzter und vielseitiger französischer Dirigent.
    Read More
  • Eckehard Stier

    Im sächsischen Dresden geboren und aufgewachsen, fühlt sich der Dirigent Eckehard Stier als musikalischer Weltbürger. Vom Kruzianer und erstem Preisträger des Rudolph-Mauersberger-Stipendiums führte sein Weg zum GMD eines deutschen Dreispartenhauses und Music Director des Auckland Philharmonia Orchestra in Neuseeland.
    Read More
  • Raphael Wallfisch

    Raphael Wallfisch gehört zu den führenden Cellisten der Gegenwart. Seine Diskographie umfasst mehr als 70 Einspielungen. Sein Cellospiel vereint meisterhafte Technik mit einem erhebenden, singenden Ton, der an seinen Lehrer Piatigorsky erinnert und dessen Tradition fortführt.
    Read More
  • Estnischer Nationaler Männerchor RAM

    Der Estnische Nationale Männerchor RAM wurde 1944 von dem legendären estnischen Chordirigenten Gustav Ernesaks gegründet. Seitdem hat RAM mehr als...
    Read More
  • Selina Ott

    Als erste Frau überhaupt in der siebzigjährigen Geschichte des Internationalen Musikwettbewerbs der ARD gewann Selina Ott 2018 im Alter von nur 20 Jahren den ersten Preis in der Kategorie Trompete.
    Read More
  • Claire Marie Le Guay

    Claire-Marie Le Guay gehört zu den führenden Pianistinnen ihrer Generation. Wichtige Debüts der vergangenen Spielzeiten beinhalten u.a. die Bamberger Symphoniker und die Camerata Salzburg bei der Mozartwoche Salzburg, jeweils unter der Leitung von Louis Langrée, die Schwetzinger SWR Festspiele und das George Enescu Festival in Bukarest.
    Read More
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6